Faey (Ex Faun Sängerin) mit neuem Debutalbum

Details

Faey Logo

Internet: www.faey.de
facebook: www.facebook.com/faeyofficial

FAEY, die neue Band um die ehemalige FAUN Sängerin Sandra Elflein:
Melodien und Texte, die wie ein Zauberspruch geheime Türen in ferne Zeiten und fremde Welten öffnen – genau diese Musik spielen FAEY, die Band um die ehemalige FAUN-Sängerin Sandra Elflein.
 
Der Sound von FAEY wird geprägt von einer einzigartigen Mischung aus akustischen Instrumenten wie Geige, Drehleier, Flöten, Gitarre, Ethno-Percussion und einem klassischen Rock-Instrumentarium bestehend aus E-Gitarre, E-Bass, Keyboard und Schlagzeug. Sandra Elfleins wunderbarer und abwechslungsreicher Gesang vervollständigt dieses Klangerlebnis und schließt den Kreis. So entsteht ein musikalischer Mix aus folkig-rockigen Elementen, romantischem Gesang und virtuos gespielten Instrumenten, der ein breites Publikum aus verschiedenen Genres findet.
 
Die Melodiekompositionen stammen aus Sandras Feder und bewegen sich häufig auf dem schmalen Grat zwischen Melancholie und Freude. Sie verführen sowohl zum schwelgerischen Zurücklehnen und Zuhören als auch zum Tanzen. FAEY vertont auf souveräne Weise klassische Gedichte von großen deutsch- und englischsprachigen Lyrikern wie beispielsweise Friedrich Schiller, Joseph von Eichendorff, Robert Louis Stevenson oder auch William Butler Yeats. Auch Sandra Elfleins eigene Texte werden musikalisch umgesetzt.
 
Produziert wurde FAEYs Debütalbum von Simon Michael Schmitt, dem Schlagzeuger der Kultband SUBWATO SALLY.

Sandra Elflein

sandra-elflein

Gesang, Geige, Gitarre, Drehleier, Blockflöten und Whistles, Songwriting und Composing

Die Bamberger Künstlerin entdeckte bereits früh ihre Begeisterung und ihr Talent für Musik und spielte schon als Kind Violine in verschiedenen klassischen Orchestern. Sie wirkte in verschiedenen Bands und Projekten mit und war zuletzt zwei Jahre lang Mitglied der erfolgreichen Münchener Pagan-Folk Band „Faun“, bei welcher sie unter anderem sang, Drehleier und Geige spielte. Im Laufe der Jahre trat Sandra europaweit auf und spielte unter anderem beim Faerieworlds-Festival in den USA oder dem WGT in Leipzig. Sandra Elflein hat in der Vergangenheit an zwei Faun-Alben mitgewirkt („Buch der Balladen“, „Eden“).

Andreas Baumann

Gitarre, E-Gitarre, Gesang

Andreas´ musikalische Karriere begann mit sechs Jahren am Klavier. Er spielte vorwiegend E-Gitarre in Rockbands der härteren Gangart. Bei Faey hat er seine Begeisterung für die leiseren Töne (wieder-)entdeckt und spielt neben der E-Gitarre auch Akustikgitarre. Weiterhin trägt er mit seiner Stimme seinen Teil zum Background-Gesang bei.

Dominik Schödel

dominik-schoedel

Schlagzeug, Ethno-Percussion

Dominik begann im Alter von acht Jahren Schlagzeug zu spielen und war zunächst auch eher in Metalbands anzutreffen. Durch sein privates Interesse für das viktorianische Zeithalter und vergangene Zeiten wurde auch sein Musikgeschmack geprägt. Durch Faey bekam er die Möglichkeit sich nun auch musikalisch mit vergangenen Epochen auseinanderzusetzen. Nun spielt er neben dem klassischen Schlagzeug auch alle erdenklichen Ethno-Percussion-Instrumente (Doumbek, Cajón, Riqq, Rahmentrommel...).

Volker Schömig

volker-schoemig

E-Bass, Keyboard, Synthesizer, Gesang

Volker Schömig entdeckte in seiner Jugend die Begeisterung für die Kunst und die Musik. So spielte er als Jugendlicher in diversen Bands wie z.B. »Blacktern« und später bei »Condition:Void« und »Spiral Nebula«. Während der Zeit bei „Spiral Nebula“ war er Keyboarder und Sänger. Im nachfolgenden musikalischen Projekt lernte Volker aufgrund Gitarristenmangels kurzerhand E-Gitarre und im Anschluss noch E-Bass. Weiterhin ist Volker neben seiner umfangreichen Instrumentensammlung noch mit seiner Stimme bei Faey zu hören.

   

Mera Luna

logo mera luna 2015

   

Reviews  

   

Neuerscheinungen  

   

Externe Links  

   
© Spiderwitch®