Xandria & Serenity - ColosSaal 03.Februar 2016

Details

Gleich der nächste Hammer 2016 im Colos-Saal.
Xandria & Serenity - supp.: Jaded Star

 Epischer Symphonic Metal im Doppelpack

Die fesselnden Gesangslinien einer Sopranistin, flirrende Keyboards, pulsierende Drums und voluminös übereinander gestapelte Gitarrenspuren. Dazu die Arrangements mit flächendeckenden Chören, wie auch das gekonnte Changieren zwischen brachialer Durchschlagskraft und melodischer Streicheleinheiten, all dies macht die Musik von Xandria zum detailverliebten Spektakel. Das Sextett weiß mittlerweile genau Bescheid ob der Ingredienzien, die man braucht, um Freunde pompös arrangierter Metal-meets-Classic-Kost um den Finger zu wickeln. Xandria sind eine Band mit Breiten- und Tiefenwirkung, die Notenskala gestaltet sich bei ihnen als eine Spielwiese, auf der musikalische Träume ausgelebt werden können – und Fans zur Reise in ihre eigenen Traumwelten animiert werden, exakt gegengleich zur oberflächlichen, stringenten Welt der modernen Popmusik.

xandria 01 2016

Hochklassigen Symphonic Metal – das bieten auch Serenity Die Band brachte ihren packenden, orchestralen und teils mit mächtigen Chören versetzten Sound bereits auf einigen Tourneen, unter anderem mit Kamelot, Epica, Delain, Leave’s Eyes und Threshold, auf Europas Bühnen und machte sich einen Namen als sehens- und hörenswerter Liveact. Ihre Musik ist geprägt durch ein Konzept, worin verschiedenste historische Persönlichkeiten und deren Geschichten und Abenteuer musikalisch wieder zum Leben erweckt werden. Die mitreißenden symphonischen Songs und die bombastische Bühnenshow sorgen ein ums andere Mal für Gänsehaut! Codex Atlanticus, das letzte Studioalbum, erschien 2015.

serenity 01 2016

Nicht zu vergessen: Jaded Star

Die Mitglieder der Band sind bekannt in der Szene und Musikwelt. Gegründet wurde die Band von Ex-Visions Of Atlantis-Sängerin Maxi Nil und dem ehemaligen Iced Earth-Studio-/Live-Drummer Raphael Saini. Verstärkt wird Jaded Star von Kosta Vreto (u.a. Horizon’s End) an der Gitarre und Babis Nikou (u.a. Astral DNA) am Bass und Keyboards. Die Vier hattem sich 2013 erstmals zusammen gefunden und mittlerweile einen weltweiten Vertrag mit dem US-Prog-Label Sensory Records unterzeichnet.

jadedstar 01 2016

Eintrittskartenb gibts hier: Xandria & Serenity supp. Jaded Star
Vorverkauf 21,90
Abendkasse 23,-€

Wer schon mal einen kleinen Vorgeschmack haben möchte:

 

 

Nächste Shows:
22 Jan 2016   ERFURT/Germany
02 Feb 2016  HAMBURG/Germany
03 Feb 2016  ASCHAFFENBURG/Germany
04 Feb 2016  MüNCHEN/Germany
05 Feb 2016  LINZ/Austria
06 Feb 2016  SOLOTHURN/Switzerland
07 Feb 2016  BOSCO MARENGO/Italy
09 Feb 2016  PARIS/France
10 Feb 2016  LONDON/United Kingdom
11 Feb 2016  ZAANDAM/Netherlands
12 Feb 2016  BOCHUM/Germany
13 Feb 2016  Magdeburg/Germany
14 Feb 2016  BERLIN/Germany
16 Feb 2016  ZLIN/Czech Republic
17 Feb 2016  VIENNA/Austria
18 Feb 2016  AALEN/Germany
19 Feb 2016  BAMBERG/Germany
20 Feb 2016  KAISERSLAUTERN/Germany
21 Feb 2016  VOSSELAAR/Belgium
05 Mar 2016  MARKNEUKIRCHEN/Germany
10 Mar 2016  ST. PETERSBURG/Russian Federation
11 Mar 2016  MOSCOW/Russian Federation
01 Jul 2016   MüLHEIM A.D. RUHR/Germany
16 Jul 2016   BORGENTREICH-MANRODE/Germany
28 Jul 2016 - 31 Jul 2016     BOLKóW/Poland

   

Mera Luna

logo mera luna 2015

   

Special Guests  

   

Reviews  

   

Neuerscheinungen  

   

Externe Links  

   
© Spiderwitch®